hochle


hochle
   obsolete Scottish
   to flaunt promiscuity
   Literally, to sprawl about. Dr Wright gives as definition 'To tumble lewdly with women in open day.' (EDD — do not be misled into thinking that there was an 'open day' for tumbling lewdly with women).

How not to say what you mean: A dictionary of euphemisms. . 2014.

Look at other dictionaries:

  • Höchle — oder Hoechle ist der Familienname folgender Personen: Johann Baptist Hoechle (1754–1832), Schweizer Maler Johann Nepomuk Hoechle (1790–1835), österreichischer Maler Leopold Höchle (1791–1864), Schweizer Ordensbruder, Abt in Wettingen Maria… …   Deutsch Wikipedia

  • hochle — Scottish Vernacular Dictionary To cough up phlegm, especially thick green mucus from the throat. Ah wis sittin oan the bus yesterday when ah sudenly noticed they d done away wi the signs that used tae say No Spitting .So ah thoat since it wisny… …   English dialects glossary

  • Liste der denkmalgeschützten Objekte in Umhausen — Die Liste der denkmalgeschützten Objekte in Umhausen enthält die denkmalgeschützten, unbeweglichen Objekte der Gemeinde Umhausen, wobei die Objekte teilweise per Bescheid und teilweise durch den § 2a des Denkmalschutzgesetzes unter Schutz… …   Deutsch Wikipedia

  • Abtei Mariazell-Wurmsbach — Mariazell Wurmsbach Das Zisterzienserinnenkloster Mariazell Wurmsbach liegt beim Dorf Bollingen am Ufer des Zürichsees in der Gemeinde Rapperswil Jona im Kanton St. Gallen in der Schweiz. Neben dem eigentlichen Klosterbereich mit Kirche,… …   Deutsch Wikipedia

  • Kloster Mariazell-Wurmsbach — Mariazell Wurmsbach St. Dionys Das Zisterzienserinnenkloster …   Deutsch Wikipedia

  • Kloster Wurmsbach — Mariazell Wurmsbach Das Zisterzienserinnenkloster Mariazell Wurmsbach liegt beim Dorf Bollingen am Ufer des Zürichsees in der Gemeinde Rapperswil Jona im Kanton St. Gallen in der Schweiz. Neben dem eigentlichen Klosterbereich mit Kirche,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Äbte von Wettingen — Die folgenden Personen waren Äbte der Abtei Wettingen bzw. der Territorialabtei Wettingen Mehrerau (Österreich): Konrad (1227) (vorher Prior von Salem) Volker von Fulach (1278–1305) Berthold Tutz Johann Schwarzmurer (1427–1433) Rudolf Wülflinger… …   Deutsch Wikipedia

  • Wurmsbach — Mariazell Wurmsbach Das Zisterzienserinnenkloster Mariazell Wurmsbach liegt beim Dorf Bollingen am Ufer des Zürichsees in der Gemeinde Rapperswil Jona im Kanton St. Gallen in der Schweiz. Neben dem eigentlichen Klosterbereich mit Kirche,… …   Deutsch Wikipedia

  • Wettingen-Mehrerau Abbey — (view towards Lake Constance) Wettingen Mehrerau Territorial Abbey (Territorialabtei Wettingen Mehrerau, also Territorial Abbey of Wettingen Mehrerau, Latin: Abbatia Territorialis Beatissimae Mariae Virginis Maris Stellae) (official name: Beatae… …   Wikipedia

  • Liste Des Abbés De Wettingen-Mehrerau — Voici la liste des abbés de l Abbaye de Wettingen Mehrerau, en Autriche. Leopold Höchle Martin Reimann Maurus Kalkum Laurent Wocher Augustin Stöckli 17 février 1903 1917 : Eugène Notz 16 août 1917 22 septembre 1949 : Kassian Haid 22… …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.